Kontakt

Wärmepumpenspeicher von NIBE
Intelligente Nutzung natürlicher Energien

Nutzen Sie überschüs­sige Energie, indem Sie Warmwasser in einem Warmwas­serspeicher speichern, der an Ihre NIBE Wärme­pumpe angeschlossen ist. So senken Sie Ihre Heiz­kosten und leisten gleichzeitig einen Beitrag zum Umwelt­schutz.

NIBE Installateur

Bei NIBE finden Sie vom kosten­günstigen Pufferspeicher bis zum Hygiene-Kombi­speicher stets eine passende Lösung. Alle Speicher kommen aus eigener Produktion. Die Trinkwas­serspeicher führt NIBE in Deutschland als email­lierte Speicher aus. Seit Jahr­zehnten liefert NIBE führende Qualität in Genauigkeit und Zuverläs­sigkeit. Die glasartige glatte Ober­fläche bietet beste hygienische Voraus­setzungen und ist bakteriologisch einwand­frei. Sie ist widerstands­fähig und auch bei aggres­siveren Wasser­qualitäten einsetzbar. Gegenüber anderen Werk­stoffen in der Trinkwasser­installation ist das Material elektrisch neutral.

Die Speicher sind in spezieller Weise zur Verwen­dung mit Wärmepumpen geeignet, in den System­paketen von NIBE finden Sie immer eine profes­sionelle Vorauswahl.

NIBE UKVS

  • Solar-Pufferspeicher
  • Speichervolumen bis zu 500 Liter
  • Wand- oder Bodenmontage

NIBE DD-ST Kältepufferspeicher

  • Kältepufferspeicher
  • Geeignet für Kühlung und Heizung
  • Mediumtemperaturen von -10 °C bis + 90 °C

NIBE VPB/VPBS

  • Integriertes Design zusammen mit Erdwärme­pumpe F1145 / F1155
  • Angepasst für ein komplet­tes System mit FLM und der F1145 / F1155-Serie

NIBE UKV

  • Einsatz als hydraulische Weiche
  • Einsatz als Pufferspeicher
  • Typ UKV 40 sowie UKV 100 sind für die Wand­montage konzipiert

NIBE DD-WH Multifunktionsspeicher

  • Puffer- und brauchwasserspeicher in einem
  • Optimale Temperaturschichtung
  • Wird immer mit der niedrigsten Speicher­temperatur gespeist
  • Lange Wärmepumpen-Laufzeit

NIBE DD-WH Brauchwasserspeicher

  • Konzipiert für Wärmepumpenleistung bis zu 15 kW
  • Sehr großer Wärmeübertrager
  • Geringer Stillstandsverlust durch geschäumte Iso­lierung
  • Anschluss für optionalen ELT-Heizpatrone

NIBE DD-WH Brauchwasserspeicher mit Solar

  • Konzipiert für den Anschluss von Wärme­pumpen mit bis zu 40 kW Heiz­leistung
  • Integrierter Solarwärmetauscher
  • Insbesondere prädestiniert zur Kombination mit leistungs­starken NIBE Luft/Wasser-/ oder Sole/Wasser-Wärme­pumpen.
  • Geringer Stillstandsverlust durch 100 mm Vlies-Wärme­dämmung
  • Brauchwassererwärmung im Durchflus­sprinzip

NIBE AHP/AHPH

  • Modular erweiterbares Speicher­system
  • Trinkwasserwärmetauscher integriert
  • Hygienische Brauchwasserbereitung im Durchflus­sprinzip
  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten in Kombination mit NIBE Wärme­pumpen
  • Edelstahl-Brauchwasser-Wärme­tauscher kann alternativ zur Brauch­wasser-Vorerwärmung genutzt werden

NIBE DD-WH Kombispeicher

  • Kombispeicher für Heizung und Brauch­warmwasser
  • Ausführung als Dop­pelmantelspeicher mit 2 Puf­ferzonen, die durch eine Schichtungsronde getrennt sind
  • Vorbereitet zur Aufnahme eines Solarwärmetauschers
  • Integrierter Warmwasser-Zirkulationsanschluss
  • Geringer Stillstandsverlust durch 100 mm Vlies

NIBE DD-ST Heizungspufferspeicher

  • Konzipiert für höhere Wärmepumpenleistung
  • Geringe Stillstandsverlust durch 100 mm Wärme­dämmung der Varianten F
  • Die Speicher mit 155 mm Isolierung haben einen sehr guten Wärme­dämmwert, Variante FI
  • Anschluss für optionale ELT-Heizpatrone

NIBE VPA 300/200

  • Konzipiert für Wärmepumpen­leistung bis zu 15 kW
  • Wärmeisolierung aus Polyuethan

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG